Diese intelligenten Systeme senken die Lagerkosten, optimieren die Effizienz und verbessern die Verwaltungsmöglichkeiten. Eingebettete Computer sind das Gehirn der intelligenten Geräte und sorgen für die Berechnung, Steuerung und Entscheidungsfindung in intelligenten Lagerlösungen.

Sie spielen eine Rolle bei der Verwaltung und Identifizierung von Eingangs- und Ausgangsdaten, beim automatisierten Transport, bei fahrerlosen Transportsystemen (FTS) und sogar bei Logistikrobotern, z. B. für Kommissionier- und Verpackungsaufgaben.